Der VBB macht die Verkehrswende erreichbar!

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg – kurz VBB – sorgt dafür, dass das System Bus und Bahn in der Hauptstadtregion funktioniert.  Die VBB GmbH wurde bereits 1996 gegründet, 1999 wurde dann der gemeinsame VBB-Tarif eingeführt. Denn der VBB vereint zwei Länder und rund 40 Verkehrsunternehmen unter einem Dach. Das bringt ein breites Aufgabenspektrum mit sich. 

Doch wie genau sieht die Verbundarbeit aus? Der Film zeigt vereinfacht, welche Aufgaben der VBB im täglichen Geschäft erledigt, wofür er sich einsetzt und an welchen Stellen das für die Fahrgäste in der Region und in der Stadt von Vorteil ist.