VBB Bus & Bahn-Begleitservice: Barrierefrei unterwegs im Verbundgebiet

Unterstützung für mobilitätseingeschränkte Person bei ihrer Reise mit Bus und Bahn

Eine Reise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltet sich nicht für alle Fahrgäste gleich. Der VBB setzt sich mithilfe unterschiedlicher Angebote dafür ein, dass Menschen, die sich auf Grund von Mobilitätseinschränkungen bei der Nutzung von Bus und Bahn unsicher fühlen, eine unbeschwerte Fahrt antreten können. Denn jede*r einzelne sollte in der Lage sein, sich so frei wie möglich von A nach B zu bewegen. Die Mitarbeiter*innen des VBB Bus & Bahn-Begleitservice unterstützen Fahrgäste, die einen Rollstuhl, Rollator oder eine Gehhilfe nutzen sowie seheingeschränkte oder blinde Menschen, gehörlose, aber auch stark verunsicherte Personen. Unser Begleitservice kommt bei unseren Kund*innen sehr gut an: Diese bewerten den Service mit der Note 1,3.

Wie kann der kostenlose Service in Anspruch genommen werden?

Die VBB-Servicenummer 030-34 64 99 40 ist von Montag bis Freitag (9:00 bis 16:00) besetzt. Ein Anruf unter unserer Servicenummer genügt, und die geschulten Mitarbeiter*innen des VBB Bus & Bahn Begleitservice unterstützen auf Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Am Vorabend bestätigt das Service-Büro die Begleitung und informiert, wann und wer von den Mitarbeiter*innen die Begleitung durchführt. Die Mitarbeiter*innen sind an ihrer roten Dienstkleidung zu erkennen.

Geschichten aus dem Alltag

Wer neugierig geworden ist, bekommt in diesem Tagebuch einen Einblick in die Arbeit des VBB Bus & Bahn-Begleitservice. Begleiter*innen erzählen ihre ganz persönlichen, bewegenden Geschickten, die sie auf ihren Reisen erleben – die Arbeit des Begleitservice ist „Mehr als ein Job“!

VBB Bus-Begleitservice hilft Menschen, die sich im ÖPNV unsicher fühlen oder Mobilitätseinschränkungen haben
VBB Bus & Bahn-Begleitservice in Aktion
Service für mobilitätseingeschränkte Personen im Alltag und auf Reisen
Barrierefrei mobil mit dem VBB-Begleitservice
Fahrgastunterstützung durch den Begleitservice
Begleitservice für seheingeschränkte oder blinde Menschen
VBB-Begleitservice erkennbar an ihrer roten Dienstkleidung
Seheingeschränkte oder blinde Menschen mobil durch den VBB Begleitservice
Mitarbeiterin hilft seheingeschränktem Fahrgast beim Einstieg in den Bus
VBB Mitarbeiter*innen bei der Unterstützung von mobilitätseingeschränkten Personen
VBB Bus & Bahn-Begleitservice unterstützt mobilitseingeschränkte Fahrgäste